+43 (1) 812 32 30-0 office@klenner.at
Auf das richtige Pferd (äh, den richtigen Drachen) namens Bitdefender gesetzt – Juhu!

Auf das richtige Pferd (äh, den richtigen Drachen) namens Bitdefender gesetzt – Juhu!

Auch wenn wir ihn selbst nicht gewonnen haben – der „Product of the Year Award 2017“, den unser Partner Bitdefender abgesahnt hat, ist auch für klenner.at ein Grund zur Freude.

Wir haben erreicht was wir wollten: Unseren Kunden den best-möglichen Schutz zu garantieren!

Wir – als derzeit einziger österreichsicher Goldpartner – sind sehr stolz zu verkünden, dass Bitdefender nun schon zum zweiten Mal den Industrie-Award von AV-Comparatives (kurz für Anti-Virus Comparatives) gewonnen hat. Das erste Mal räumte Bitdefender den begehrten Preis des unabhängigen Labors vor 3 Jahren ab. Und darauf kann man wirklich stolz sein:

Bitdefender Gold Partner

AV-Comparatives ist bekannt dafür, die umfassendsten und komplexesten Praxistests von Sicherheits-Software überhaupt zu machen. Das Labor wurde 2004 gegründet und hat seine Base in Innsbruck. Mit dem TÜV Austria im Gepäck (2016 erneuert), hat AV Comparatives Bitdefender zum Produkt des letzten Jahres in Sachen Sicherheit gekührt.

Bitdefender - Product of the Year Award 2017

Mehr zu den Einzelheiten über die Tests und alle geprüften Hersteller von Anti-Viren Software (u.a. auch AVG, Fortinet, Kaspersky, Symantec, etc.) findet ihr hier im Report 2017.

Ein kleiner Auszug zu unserem Lieblings-Produkt Bitdefender:

„Bitdefender wins this year’s Product of the Year Award, scoring Advanced+ in all 7 tests. It additionally receives the Gold Award for the Real-World Protection Test (jointly), Silver for the Malware Protection Test and Removal Test, and Bronze for the Performance Test. We liked the guided tour of the program, which is displayed when you first start the software after installation.“

Das sagt Bitdefender selbst:

 „It’s like winning the Oscar for best picture. So be proud, team Bitdefender, well done! It’s yet another proof that we are doing it right. Hundreds of millions of people across the world put their digital security and privacy in our hands, and it’s great when independent experts confirm that Bitdefender is leading the pack.

Congrats! Let’s continue to save the world, bit by bit.“

Bitdefender - Product of the Year Award 2017

Auch an einer neuen Anti-Viren Software interessiert?

Falls Sie Fragen zum Produkt von Bitdefender haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Es erwarten Sie Beratung, eine Demo-Lizenz und ein gutes Angebot unsererseits. Natürlich Alles unverbindlich!

Ihr klenner.at Team

E-Mail an klenner.atShare0Share +10Tweet0Share0

Auf das richtige Pferd (äh, den richtigen Drachen) namens Bitdefender gesetzt – Juhu!

Bombenschutz garantiert! Ein weiteres Sicherheits-Update seitens Bitdefender

​Bitdefender lässt mit der neusten Sicherheitsmaßnahme nicht lange auf sich warten und entwickelt die GravityZone Elite suite. Für noch mehr Schutz gegen zukünftige Cyber Attacken. 

Bitdefender bezeichnet die neue GravityZone Endpoint Security HD als „the Layered Next Generation Endpoint Security Platform“. Die „next-gen“ Solution macht es möglich alles wichtige auf nur einer Plattform zu steuern. Somit ist das Ärgernis, mehrere Endpoint Sicherheitslösungen auf einem Gerät zu verwalten zu müssen Geschichte. Die moderne Plattform bietet durch „intelligente Technik„, die „mitlernt“ lückenlosen Schutz – selbst bei raffiniertesten Angriffen.

Bitdefender_GravityZone Endpoint Security HD. Neues Update der Antiviren- Software

Quelle: https://www.bitdefender.de/business/elite-security.html

Zwei neue Module garantieren den verbesserten Schutz:

HyperDetect (HD)

HyperDetect (HD) ist der neue Verteidigungsmechanismus der „pre-execution“ Phase. Heißt: er blockt Hacking- Mechanismen, Malware- Verschleierungstechniken u.ä. bereits vor ihrer Ausführung. Außerdem enttarnt er Lademechanismen von schädlichen Websites und blockiert andere verdächtige Webinhalte.Durch verhaltensbasierte Erkennung, erkennt das Modul sogar dateilose Malware.Außerdem können Sicherheitsadministratoren das Ausmaß der Verteidigung selbstständig an die spezifischen Risiken (denen ihr Unternehmen am wahrscheinlichsten ausgesetzt ist) anpassen: Mit der sog. „report only“– Funktion ist es möglich, die neue Verteidigungsstrategie erstmal zu testen und zu überwachen, bevor sie tatsächlich ein-/ausgeführt wird. Dies verhindert mögliche Betriebsunterbrechungen durch evtl. unvorteilhafte Konfiguration.

Es gab einige Beschwerden, Bitdefender sei ein bisschen zu aggressiv. Das neue HD Modul hat aber auch hier die passende Lösung parat: Durch die einzigartige Kombi aus hoher Sichtbarkeit und aggressivem Blocking, können User jetzt zwischen der normalen und einer „toleranteren“ Sicherheitsstufe wählen. Das beeinträchtigt aber nicht die fortlaufenden Reports, die weiterhin auf dem aggressiven Level erstellt werden. Somit hat man auch mit weniger strengen Einstellungen einen realistischen Überblick über die Situation.

Endpoint Integrated Sandbox Analyzer​

​Dieser neue „Schutzwall“ analysiert verdächtige Files und ihr Verhalten bis ins Detail. Und das geschieht innerhalb einer isolierten, Cloud-basierten Sandbox. Bei Verdacht auf böswillige Dateien blockiert Endpoint Security HD auf Meldung des Sandbox Analyzers sofort alle schädlichen Files. Auf allen Systemen unternehmensweit! Darüber hinaus verhindert die Funktion das Öffnen von verdächtigen Files solange, bis ein Urteil des Analyzers vorliegt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Systemadmins auch manuell Dateien zur Analyse absenden können.Das umfangreiche Repertoire an forensischer Information gibt Admins ein größeres Verständnis der Vorgänge und hilft, das Verhalten diverser Bedrohungen besser zu verstehen.

Bitdefender GravityZone Endpoint Security HD_Sandbox Analyzer

Quelle: https://www.bitdefender.de/business/elite-security.html

Natürlich sind die bisherigen, unverzichtbaren Bestandteile von Bitdefender Endpoint Security weiterhin in der neuen Suite enthalten. Zum Überblick sind hier die wichtigsten Features, sowie die essentiellen Unterschiede zur Standard Version noch einmal aufgeführt:

Antiviren- Software Update: Bitdefender GravityZone Endpoint Security HD. Unterschiede

Quelle: https://www.bitdefender.de/business/elite-security.html

Auch noch gut zu wissen: Im Moment ist GravityZone Endpoint Security HD noch in der Bitdefender GravityZone Elite suite integriert. Diese Cloud- gemanaged oder on premise verfügbar. In absehbarer Zeit wird es das neue Paket aber auch als allein-stehendes Produkt geben.

Ausprobieren kostet nix!​

Als verifizierter Goldpartner von Bitdefender wissen wir sehr genau um die mehrfach ausgezeichnete Antiviren-Software und ihre Stärken. Wir wissen garantiert wovon wir reden, denn wir benutzen sie selbst! Deshalb empfehlen wir Ihnen und unseren Kunden den mehrfachen Testsieger mit bestem Gewissen weiter.Für weitere Informationen rundum Bitdefender stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Jetzt unsere vom Chef höchstpersönlich geführte Testinstallation anfordern!lorem ipsum dolorShare0Share +10Tweet0Share0

1