Mai 24
cyber-security

Bitdefenders „Next Gen Machine Learning“ – erfolgreich im Kampf gegen WannaCry Ransomware & Co.

Wie wir bereits in einem unserer letzten Artikel berichtet haben, ging diesen Monat eine höchst aggressive Ransomware namens WannaCry um die ganze Welt: Hunderttausende Maschinen und Computer wurden innerhalb von 24 Stunden infiziert.

IT Security_Save

Für Unternehmen eine einzige Katastrophe: Bereits ein einziges Gerät eines Mitarbeiters reicht aus, um das gesamte Netzwerk zu befallen. Doch damit nicht genug. Ganz ohne Benutzerinteraktionen kann dies auch länderübegreifend zu anderen Tochterunternehmen und Organisationen übergreifen.

Eine erst kürzlich entdeckte Sicherheitslücke, die auf fast allen Windows- Betriebssystemen vorliegt, macht diesen Wurm-Komponenten den Weg frei. Die Nutzung der Schwachstellen wird von WannaCry automatisiert und, durch diese wiederum, kann der Angreifer Code auf einem gefährdeten PC ausführen und weiterverbreiten. Die Ransomware wird also ganz ohne menschliche und lokale Aktionen weitergegeben.

Bestimmte Umgebungen und Infrastrukturen - ganz besonders Server, die eine unsichere Version des SMB (Server Message Block) - Protokolls verwenden - sind ein gefundenes Fressen.

Der einzige Trost in der derzeitigen Situation:

User die die Bitdefender Endpoint Protection einsetzen, sind nicht von der Angriffswelle betroffen!

Die sogenannte "Next Generation Machine Learning- und Memory Introspection" Technologie schafft es ihre Bitdefender- Kunden erfolgreich vor einer der aktuell aggressivsten Ransomwares zu schützen. Durch Erkennen des Übermittlungsmechanismus, der von WannaCry genutzt wird, können auch zukünftige Angriffe derselben Art rechtzeitig abgeschirmt werden.

Ebenfalls bewährt hat sich die neu eingeführte "Hypervisor Introspection" Technologie, die in der Lage ist Speicher-Verletzungen im "raw memory stack" zu erkennen und umgehend abzuwehren. Gezeigt hat sich das beim Exploit der EternalBlue Schwachstelle (Zero- Day Angriff).

Dragon_Antiviren-Schutz

Informieren schadet nicht!

Wenn Sie mehr über Bitdefender und unsere empfohlenen Produkte erfahren wollen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren...

Wir melden uns in Kürze!

Ihr Klenner-Team

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.