+43 (1) 812 32 30-0 office@klenner.at

Laut Heise Security ist ein neuer Trojaner unterwegs, der den betroffenen Systemen wichtige Daten verschlüsselt und nur gegen Bezahlung wieder entschlüsselt.

Ein ähnlicher Fall ist schon vor Monaten aufgetreten, der Verschlüsselungscode konnte jedoch geknackt werden. Bei dem aktuellen Trojaner ist dies aufgrund der verwendeten Verschlüsselungstechnologie aber nicht möglich.

Die Forderung der Erspresser beginnt bei 500 Euro und verdoppelt sich jede Woche. Die Polizei rät nicht zu zahlen, da es nicht sicher sei, ob man wirklich den Entschlüsselungscode erhält.

Quelle: Heise-Security: Neuer Erpressungs-Trojaner verschlüsselt mit RSA-2048

1