+43 (1) 812 32 30-0 office@klenner.at

Hallo liebe Mitleidenden,

ich glaube jeder, der diesen Artikel gefunden hat (egal ob es über Bing oder Google war) wird wissen, warum ich so beginne.

Kurz zur Erklärung für jene, die nicht wissen, was ich meine:

Microsoft hat die Umstellung von den Business Productivity Online Services (Exchange und SharePoint 2007) schon für letztes Jahr ca. Juli 2011 geplant gehabt. Dieser Termin wurde aber dann immer weiter und weiter und weiter verschoben, bis viele von uns schon nicht mehr daran geglaubt haben.

Aber nun darf ich klenner.at und mich zu den ersten in Österreich zählen, die eine Umstellung hinter sich gebracht haben und davon noch erzählen können. Nein, so schlimm war es nicht ganz.

Unser Umstellungstermin war für den 27.01.2012 angesetzt und wir dachten, dass an diesem Termin nichts weiter passieren wird, als das der  endgültige Termin festgesetzt werden würde (Da wir schon einen Kunden hatten, bei dem dies so war).

Aber es wäre nicht Microsoft, wenn sie wie erwartet reagiert hätten…

Die Umstellung beginnt damit, dass in der BPOS Verwaltungskonsole (https://admin.emea….) das Datum der Umstellung, leicht herausgehoben, bekannt geben wird:

Darunter befindet sich Microsoft – mäßig einige Todos die noch zu machen sind:

Achtung bei dieser Verlinkung!!! Der erste Link für zwar zu eine Seite, aber die beiden anderen nicht, da diese einen Fehler beinhalten, wie mir der nette Microsoft – Supporttechniker verraten hat.

1. http://www.microsoft.com/online/help/setupaccelerator/default.aspx?l=de-de (richtig!)

2. http://www.microsoft.com/online/help/de-at/helphowto/8939e90a-59dc-4f0f-aec0-19a899c0af75.htm (falsch)

so sollte er lauten: 2. http://www.microsoft.com/online/help/de-de/helphowto/8939e90a-59dc-4f0f-aec0-19a899c0af75.htm

3. http://www.microsoft.com/online/help/de-at/helphowto/ee2cfa2c-0261-4485-9cb6-7025a9390bd0.htm (falsch!)

 so sollte er lauten: 3. http://www.microsoft.com/online/help/de-de/helphowto/ee2cfa2c-0261-4485-9cb6-7025a9390bd0.htm 

Danach funktioniert auch das.

Gut, weiter mit der Umstellung. Bevor wir aber zu dem heißen Wochenendekommen  (Umstellungen werden immer auf ein Wochenende gelegt, wenn man den Termin verschieben möchte, bekommt man den nächsten Termin in 2- 6 Monaten und kann diesen dann nicht mehr absagen), müssen zuvor noch zwei Dinge erledigt werden.

1. Einen DNS Eintrag in der jeweiligen Domäne, CNAME = autodiscover.klenner.at Ziel = autodiscover.outlook.com

2. Sehr, sehr wichtig!!! Bitte die Kennwörter der Administratoren innerhalb der letzten 2 Wochen ändern, wenn möglich von allen Usern. Da in den letzten beiden Wochen die Migration beginnt und die Passwörter nur übernommen werden, wenn diese zuerst geändert wurden.

Danach beginnt am Freitag die Umstellung. Dies bedeutet, dass die Accounts nicht mehr über die Verwaltungskonsole bearbeitet werden können, aber der Emailversand und der Emailempfang noch funktionieren.  Die Verwaltungskonsole wird von Samstag auf Sonntag ganz gesperrt.

Danach gelangt man mit dem neuen (!!!) Passwort, welches man tunlichst vorausschauend geändert hat,  in die neue Office 365 Verwaltung:

https://portal.microsoftonline.com/

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass während der Umstellung von Samstag auf Sonntag, die Postfächer vom alten Server zum neuen Server transferiert wird und damit der Endbenutzer weder Emails empfangen noch senden kann.

Nach der Transferierung kann man entweder das Outlookprofil mittels autodiscover neu erstellen lassen, oder man ändert die Server Adresse in den Systemeinstellungen under  E-Mail Profile -> Serveradresse -> und die Exchange Proxy Einstellungen

z.B.: AMSPRD0422.mailbox.outlook.com (früher: IE2RD2XVS751.red002.local)

Proxy= amsprd0402.outlook.com /msstd:outlook.com (früher: red002.mail.emea.microsoftonline.com / msstd:*.mail.emea.microsoftonline.com)

Danach funktioniert der Emailempfang wieder ohne Probleme.

Zuletzt, aber nicht am unwichtigsten, sollte man noch die neue OWA Adresse als Favorit oder als Subdomain erstellen:

outlook.com/owa/office365

Auf diesen Wege wünsche ich jedem Admin viel Erfolg und falls ich etwas vergessen haben soltle, oder Sie noch Fragen haben, schicken Sie mir bitte eine kurze Email an technik@klenner.at

 

PS: Wenn Sie sich noch etwas weiter in das Thema einlesen wollen, empfehle ich Ihnen das Blog der „Himmlische-IT“ unter:

http://www.himmlische-it.de

 

1