+43 (1) 812 32 30-0 office@klenner.at
Wir haben noch lange nicht genug! (neue Mitarbeiter)

Wir haben noch lange nicht genug! (neue Mitarbeiter)

Nach der ersten Stellenausschreibung dachten wir uns: Wir ham‘ noch lange nicht genug! Und zwar neue Mitarbeiter! Aus anfangs einer Stellenanzeige haben wir nun einfach 3 gebastelt. Also rührt nochmal kräftig die Werbetrommel für uns, damit die klenner.at – Familie bald endlich groß genug ist!

Die IT-Branche ist derzeit ganz schön zum verzweifeln, wenn es um Mitarbeitersuche geht. Das geht auch leider vielen unserer Partner so. AAAABER aufgeben kommt für klenner.at nicht infrage. Im Gegenteil: Wir suchen nun – zusätzlich zu einem IT Generalisten bzw. Senior System Admin (m/w) – auch ein paar Juniors zur Verstärkung unseres Teams.

Wie die meisten, die uns kennen bereits wissen: Spaß und Witz kommen bei uns nicht zu kurz, genauso wenig wie die nötige Disziplin wenn es um die Versorgung unserer Kunden geht. Falls ihr also motivierte Talente kennt, die Interesse haben könnten, mit uns Irren zu arbeiten: Bitte nicht zögern und sofort weitersagen!

Wen oder was suchen wir?

Wir suchen aktuell neue Mitarbeiter für folgende Positionen:

Teilt, was das Zeug hält!Du suchst selbst keinen Job, kennst aber vielleicht Jemanden, der sich für unsere Stelle interessieren könnte? Dann teile doch bitte diese Seite oder die entsprechende Stelle! 

Share0Share +10Tweet0Share0

Alle Einzelheiten über die Stellen findet ihr im Detail, unter den obigen links oder in unserer Job-Übersicht.

Und wie immer geht unser Dank an Alle, die unseren Beitrag und unsere Stelleninserate teilen, liken, oder per Mund-Propaganda weitersagen. An alle potentiellen Bewerber da draußen: Wir freuen uns auf euch!

Das klenner.at Team

klenner.at an intelligente Erdlinge

klenner.at an intelligente Erdlinge

Wir dringen in Dimensionen vor, die nie ein Dienstleister zuvor gesehen hat

Die Wirtschaft. Unendliche Weiten.

Wir schreiben das Jahr 2017.

Dies sind die Abenteuer von klenner.at, die mit ihrer 6 Mann* starken Besatzung seit 28 Jahren unterwegs ist um neue Produkte zu erforschen, Kunden zu betreuen und Probleme zu lösen. Viele Lichtjahre vom Mitbewerb entfernt dringt klenner.at dabei in Technologien vor, die nie ein Dienstleister zuvor gesehen hat…

Die Klingonen greifen pausenlos mit permanenten Virenwellen an, und jetzt bedroht uns auch noch die neue Dilitium-Supported-Gammavector-Orbitalkanone (kurz DSGVO) der Romulaner. Wir müssen alle Mitglieder der Föderation darauf vorbereiten und haben damit alle Hände voll zu tun. Captain William und erste Offizierin Andrea suchen deshalb dringend einen Scotty oder eine B´Elanna für unsere Crew.

permanente VirenwelleVerbesserungen am eigenen Schiff

Es sind einige Verbesserungen am eigenen Schiff vorzunehmen und den unzähligen verschiedenen Lebensformen da draußen muss täglich im Umgang mit ihren Systemen geholfen werden.

Umgang mit Systemen

Wenn Du Dich mit den aktuellen Schiffssystemen** gut auskennst und Dir der Aufgabe gewachsen fühlst, schick uns doch eine Subraumbotschaft an i_am_scotty@klenner.at bzw. i_am_belanna@klenner.at

Live long and prosper!

* wir meinen hiermit selbstverständlich Mann und Frau – 50% der aktuellen Mannschaft sind Frauen

** Mehr Details dazu auf https://www.klenner.at/jobs-bei-klenner-at/

1