+43 (1) 812 32 30-0 office@klenner.at

Mitte Juni veröffentlichte Synology die finale Version der Surveillance Station 6.3. und 8er IP-Kameralizenz. Surveillance Station 6.3. ist durch verbesserte Navigation, Zuverlässigkeit und Leistung und einiger zusätzlicher Funktionen für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten bestens einsetzbar. Einige Optimierungen sind u.a. durch

  • Native Unterstützung für Mehrlinsen-Kameras und Fisheye-Entzerrung der Kamera (z.B. Axis M3007)
  • Parallele Live-Ansicht von 64 Kanälen und Wiedergabe in HD-Qualität
  • Benutzerdefinierter Video-Stream für Smartphones und Tablets

erzielt worden. Weitere Details finden Sie in der zugehörigen Pressemitteilung.

Mit der 8er IP-Kameralizenz und der Surveillance Station 6.3 ist es nun möglich, 8 IP-Kameras über einen Lizenzschüssel hinzuzufügen. Bei Großinstallationen ist dadurch eine verbesserte Flexibilität gegeben. Der Kunde kann nun zwischen 1er, 4er und 8er Kameralizenzpaketen  wählen.

Quelle: www.synolgy.com

 

 

1