Mrz 06

Verschoben: Bitdefender Business Breakfast 3.0!


Aufgrund der aktuellen Situation muss das, für den 23. April 2020, geplante Bitdefender Business Breakfast leider bis auf weiteres verschoben werden! 

Sobald es einen neuen Termin gibt, werden wir in einem weiteren Beitrag darüber informieren. Wir wünschen all unseren Lesern gute Gesundheit und viel Durchhaltevermögen für die nächsten Wochen.

Alles Liebe euer Klenner.at Team

Am 23. April gibts wieder volles Programm im Hard Rock Cafe!

Es geht weiter in der beliebten Kategorie Bitdefender Business Breakfast!

Am 23. April gibt es wieder viel zu lernen. Unser Bitdefender Security Experte, Herbert Mayer, nimmt uns wieder mit in die endlosen Tiefen der Internet Security. Und weil das ziemlich hungrig macht, ist wieder für sehr viel leckeres Essen gesorgt!

Außerdem haben wir wieder ein cooles Gewinnspiel und tolle Goodies für jeden Teilnehmer!

  • Jeder Gast erhält 1 Jahr Bitdefender für 5 Privat-PCs.
  • je 1 Stk. Induktions-Ladepad für drahtloses Laden Ihres Mobiltelefons
  • 15% Zusatzrabatt bei Neukauf oder Upgrade auf Elite bzw. Ultra bis zum 30.06.2020 für alle Teilnehmer
  • Extra Laufzeit:  6 Monate bei 1 Jahres- und 12 Monate bei 2 Jahreslizenzen bei Umstieg von Symantec bis zum 30.06.2020  

Zusätzlich werden wieder 3 Stück Anti-Diebstahlrucksäcke Bobby Urban Lite unter allen Teilnehmern verlost!

Bobby Urban Lite Sicherheitsrucksack - 3 Stück werden im Gewinnspiel verlost!

Agenda

08:00-08:30

Ankommen und Frühstück fassen.

08:30-08:45

Rede zur Lage der Nation

Herbert Mayer von Bitdefender bringt uns in traditioneller Gewohnheit auf den neuesten Stand der aktuellen Bedrohungslage. Mit seinem bayrischen Charme berichtet er, unterbrochen von den unqualifizierten Zwischenrufen von Willy Klenner, welche Methoden des Red-Teams (das sind die Bösen) derzeit gut bzw. weniger gut funktionieren.

08:45-9:45

Das kann doch nicht alles sein?

Einer der großen Vorteile von Bitdefender ist ja, dass man die gesamte Lösung aus einer Konsole aus bedienen kann und auch auf dem Endpoint nur eine einzige App installiert werden muss. Wir zeigen in einer Live-Demo, wie wir in max. 45 Minuten eine komplette Verwaltungsoberfläche ausrollen und durchkonfigurieren, so dass wir die ersten paar Endpoints installieren können. Wir gehen dabei insbesondere auf die Zusatzmodule wie Patchmanagement und die SecurityServer Appliance ein, alles Dinge, die dem DSGVO-Datenschutzkontrolleur ein breites, zufriedenes Lächeln zaubern. Wer Bitdefender schon im Einsatz hat, nimmt wichtige Information über die vor kurzem dazugekommenen Module mit – das wollten Sie sich eh bei Gelegenheit schon immer mal anschauen, stimmts?

09:45-10:15

Frühstück nachfassen

10:15-10:40

Emotet? War das nicht so eine ägyptische Küchenmagd?

Nein, falsch. Das ist ein besonders listiges Hackerkollektiv, das bereits seit 2014 sein Unwesen treibt und es immer wieder schafft, Redaktionen von Computerzeitschriften und sogar eine 50.000 Seelengemeinde nahe Hannover wochenlang komplett lahm zu legen. Wir berichten, wie das üblicherweise abläuft und worauf Sie und Ihre Kollegen und Kolleginnen achten müssen. Quasi eine DSGVO Kurzschulung.

10:40-11:00

Was macht ihr eigentlich beruflich?

Ach ja, stimmt, wir verkaufen leidenschaftlich gerne Bitdefender Lizenzen (unter Anderem), deshalb wollen wir hier kurz und kompakt die Inhalte der diversen Bundles sowie deren Add-On Produkte vorstellen. Natürlich geben wir auch einen Überblick über die aktuell laufenden Promotions, von denen es einige gibt!

11:00-11:30

Beantwortung von Fragen

Verlosung der Sicherheitsrucksäcke

Persönliche Gespräche und Aufessen


Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen! 

Bis bald im Hard Rock Cafe!

Euer Klenner.at - Team